Aktuelles Geschehen im Club – Saisonplanung 2012 / 2013

Nachdem die vergangene Saison beendet ist ging es für die Spieler des BC Darmstadt erstmal in die „Sommerpause“. Doch auch in dieser müssen die Vorbereitungen für die kommende Saison getroffen werden. Nachdem die vergangene Saioson (zumindest in den Mannschaftsmeisterschaften) auf „Sparflamme“ gespielt wurde, ist nun wieder Attacke auf (fast) allen Tischen angesagt!

 

So ergab es sich, dass sich die aktiven Spieler zu einer Spielersitzung zusammensetzten. Dort sollte das aktive Geschehen für die kommende Saison besprochen werden. Und hier zeigte sich, dass wieder etwas mehr „Lust auf Billard“ aufkommt, zumindest gilt dies für die Mannschaftsmeisterschaften.

WoPiWo im vergangenen Jahr lediglich zwei Mannschaften gemeldet worden sind (Einband und Dreibank kl. Billard) konnten wir die Meldungen für dieses Jahr verdoppeln. So werden wir mit vier Mannschaften an den Start gehen. In der Freien Partie werden in der Landesliga Wolfgang Weber, Werner Günther, Jens Bormann, Fabian Linnebacher, Manfred Schneider, Stefan Paintmaier und Edelreservist Wolfgang Pilz sich einer Saison widmen. Wie schon zu erkennen ist sind hier sehr viele Spieler für die eigentliche Dreiermannschaft aufgelistet. Es wird also sicher ausreichend rotiert werden, um jedem die entsprechenden Einsatzzahlen zu gewähren.

Die gleiche Mannschaft will sich dann auch in der neu gegründetetn Mehrkampfliga beweisen. Hier soll in den Disziplinen Freie Partie, Cadre 35/2, Einband und Dreiband um Titel gespielt werden. Diese Disziplin dürfte vor allem aufgrund der „Freien Aufstellung“ ihre Reize haben.

Zusätzlich werden wir im Einband an den Start gehen. Hier wird die Stammmannschaft wohhl aus Jens Bormann, Werner Günther und Manfred Schneider bestehen. Ergänzt wird diese durch Fabian Linnebacher und Stefan Paintmaier. Für den „Fall der Fälle“ steht auch hier wieder Edelreservist Wolfgang Pilz zur Verfügung.

Die vierte Disziplin in der wir an den Start gehen werden ist das Dreiband auf dem kleinen Billard. Hier wird der Kern der Mannschaft von Fabian Linnebacher, Werner Günther und Jens Bormann gestellt, welche dann durch Manfred Schneider und Stefan Paintmaier ergänzt wird. Auch hier bot sich Wolfgang Pilz abermals als Edelreservist an.

Zudem werden Werner Günther, Fabian Linnebacher, Manfred Schneider, Stefan Paintmaier und Wolfgang Weber in insgesamt 17 Einzelmeisterschaften der verschiedenen Disziplinen und Klassen versuchen sich die Titel der Hessenmeister zu sichern.

Alles in Allem steht also für die kommende Saison viel Sport ins Haus, in dem wir nicht nur durch Masse, sondern auch durch die entsprechende Qualität versuchen wollen um Titel zu spielen.

Enstprechende Ergebnisse werden selbstverständlich wieder hier veröffentlicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.