1. Spieltag Einband gegen Gelnhausen

Am 1. Spieltag der Einband Saison trafen wir auf den BC Gelnhausen. In der Besetzung Bormann, Günther, Schmidt, Linnebacher wollten wir der Formation Wacker, Hiemisch, Fiebig, Kaszo wenigstens einen Punkt abluchsen. Allerdings konnte man sich da nicht sicher sein, es war schließlich der erste Spieltag, und Gelnhausen trat als Favorit an.

 

Doch von beginn an "gaben wir Gas". Fabian Linnebacher gewinnt gegen Gabor Kaszo mit 69:30 noch deutlich. Selbiges geland Detlef Schmidt gegen seinen langjährigen Vereinskameraden Wolfgang Fiebig. Detlef ging mit 94 zu 60 als klarer Sieger hervor.
Somit stand’s 4 : 0 nach der ersten Runde. Der Punkt war schon gesichert.
Doch jetzt folgten die schweren Aufgaben. Werner konnte diese leider nicht lösen. Er kämpfte zwar, musste sich aber am Ende doch mit 103:118 gechlagen geben. Ähnlich lief es bei Jens. Er lag meist leicht zurück gegen Peter Wacker, es konnte sich aber keiner von beiden absetzen. Das sollte allerdings zu unseren Gunsten ausfallen. Jens gelangen in den beiden letzten Aufnahmen starke Serien und er gewann letztendlich mit 125:116 und sicherte uns den Auftaktsieg im Einband.

 

Den Spielbericht zum Nachlesen gibts hier.

 

zurück

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.