Achter Spieltag Mehrkampf – Punkteteilung in Nied

Am achten Spieltag im Mehrkampf ging die Reise für uns zum BC Nied. Im HInspiel unterlagen wir mit 6:2 und wollten nun zum Beginn der Rückrunde mehr Punkte einfahren. Mit einem Sieg könnten wir an Nied vorbeiziehen und Tabellenplatz vier für uns beanspruchen, eine Niederlage würde eben diesen Platz in weite Ferne rücken. Nied wollte genau dies mit Detlef Schmidt, Klaus Schmidt, Bernd Hiemisch und Cid Secundino versuchen. Unser Vorhaben sollte mit Werner Günther, Jens Bormann, Wolfgang Weber und Manfred Schneider gelingen. Am Ende gab es eine Punkteteilung, wie diese zustande kommt steht im Folgenden.

 

Die Bandendisziplinen waren die ersten, die ausgespielt wurden. Dort trat Cid gegen Manfred an, im Einband spielte Klaus Schmidt gegen Jens. So wie Cid im Dreiband der deutliche Favorit war, so war im Einband unser Jens der papiermäßig stärkere. Und beide wurden ihren Rollen mehr als gerecht. Cid ließ Manfred leider keine Chance, nach 40 Aufnahmen siegte er mit den geforderten 40 Punkten, Manfred blieben da nur 22 Punkte. Jens hingegen zeigte seine Stärke gegen Klaus, nach 21 Aufnahmen hatte er die geforderten 80 Punkte erreicht, Klaus blieben da nur 46 Punkte.

Es stand also 2:2 nach der ersten Runde, die Entscheidungen mussten in der Technik fallen. Die Freie Partie brachte Detlef gegen Werner. Beide erwischten keinen guten Tag, Detlef allerdings erwischte den schlechteren. Nach 15 gespielten Aufnahmen siegte Werner mit 91:52 zwar deutlich, die Leistung allerdings lässt noch Luft nach oben. Ähnlich deutlich fiel der Sieg für Bernd Hiemisch gegen Wolfgang im Cadre 35/2 aus.

Bernd siegte mit 125:85 nach 10 Aufnahmen. Wolfgang erwischte hier ebenfalls nicht den besten Tag, aber Bernd spielte auch gut!

So hieß es am Ende 4:4 und Nied bleibt weiterhin auf Rang 4. Der nächste Spieltag ist für uns spielfrei. Wir greifen dann am 14.03. wieder zum Queue. Da heißt es dann: Spieltag 10 gegen Frankfurt – eine mehr als schwere Aufgabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.