Zehnter Spieltag Dreiband klein – Saisonabschluss

Am letzten Spieltag im Dreiband auf dem kleinen Billard ging es für uns gegen den BC Oberursel. Zum Saisonabschluss sollte nochmal ein Sieg folgen, denn das wäre gleichbedeutend mit dem vierten Tabellenplatz. Gleiches gilt allerdings auch für Oberursel, die mit Wolfgang Fiebig, Daniel und Thomas Sauerbier sowie Bernd Haimerl antraten. Wir versuchten mit Fabian Linnebacher, Jens Bormann, Manfred Schneider und Stefan Paintmaier den Sieg zu erlangen.

 

In der ersten Runde wartete auf Stefan eine vermeidlich leichte Aufgabe, er sollte gegen Bernd Haimerl antreten. Zeitgleich sollte Manfred gegen Thomas antreten, auch hier war der Darmstädter favorisiert. Und beide wurden ihren Favoritenrollen gerecht. Stefan und Manfred begannen ordentlich und ließen ihre Gegner nur selten wirklich zum Zug kommen. Die hatten dann auch noch ein wenig Pech und so war es für unsere Akteure dann eine lösbare Aufgabe. Stefan siegte 27:12 nach 40 Aufnahmen, nach ebenso vielen Aufnahmen gelan Manfred ein 28:16 Sieg.
So stand ein 4:0 auf unserer Seite und wir konnten zumindest nicht mehr verlieren. Doch jetzt wollten wir natürlich den vierten Platz.

Leider war das aber etwas zu viel gewollt, denn an den Brettern eins und zwei ließ Oberursel uns keine Chance. Jens musste sich mit einer schwachen Leistung Daniel geschlagen geben. Hier hieß es nach 40 Aufnahmen 15:30, indiskutabel für den Darmstädter, ordentlich für den jungen Oberursler. Fabian verlor nicht ganz so deutlich gegen Wolfgang, hatte aber am Ende dann doch keine wirkliche Chance. 33:40 hieß es nach 40 Aufnahmen aus Darmstädter Sicht.

Der Saisonabschluss brachte also ein Unentschieden, dass keiner der beiden Mannschaften half. Oberursel beendet die Saison auf Rang 4, wir liegen punktgleich mit Oberursel auf dem fünften Rang, da wir eine Partie mehr verloren haben.

Meister wurde Frankfurt A vor Frankfurt B und dem BC Nied, Rang sechs geht nach Hanau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.